Happy Earth Day, der grünste Öko-Feiertag!

Happy Earth Day, der grünste Öko-Feiertag!

Wir haben den „Tag der Erde“ gefeiert, unseren wichtigsten der Natur gewidmeten Feiertag. Die online Veranstaltung dauert den ganzen Tag, und zwar dank moderner Technologie, der Kreativität der Schüler und der Beharrlichkeit der Lehrer, Schulkinder auch in diesem Jahr Teil der Veranstaltung bei ZOV zu machen.

Veröffentlicht: 22.4.2021.

Obwohl wir dachten, dass der diesjährige Frühling, nach einem Jahr Pandemie,  einen  "Tag der Erde" bringen würde, an dem sich wieder glückliche Kinder in der Zentralen Kläranlage in Zagreb versammelt würden, war das dieses Jahr leider nicht möglich. An Willen und Kreativität mangelte es jedoch nicht. Seit Bekanntgabe des Wettbewerbs um die besten literarischen und künstlerischen Werke zum Thema Natur- und Umweltschutz sind rund 200 der farbenfrohsten Werke eingetroffen. In diesem Jahr haben wir die Teilnahme und Feier unseres 16. Tages der Erde online auf unsere Website verlegt, wo alle Interessierten die  einfallsreichen Werke sehen können. Um jedoch die Tradition einer echten Ausstellung nicht zu verlieren, werden die Werke auch im CUPOVZ-Raum ausgestellt und warten gespannt auf die ersten Besucher, sobald die epidemiologischen Maßnahmen es zulassen.

Eine Neuheit unter den Werken in diesem Jahr war, in Anbetracht der neuen Medien und modernen Technologien, die Kategorie der Aufzeichnung von Video-Blogs, die unter den Schülern immer beliebter sind, da sie ihr Engagement auf diese Art und Weise noch besser zum Ausdruck geben können.  

Was schon Tradition geworden ist, ist die Auswahl des  ECO-Botschafters, der in diesem Jahr einer Grundschule dank der Gruppenarbeit der Schule verliehen wird, die dann mit Stolz  den Titel der ökologischsten Schule in Zagreb und der Gespanschaft Zagreb tragen wird. Das ist eine große Ehre und Verpflichtung, denn die Kinder müssen ihre ökologische Tätigkeit weiterentwickeln, während sie für diesen Titel eine Sonderauszeichnung von Zagrebačke otpadne vode erhalten. Ebenfalls werden Einzel- und Gruppenarbeiten nach Kategorien ausgezeichnet, da viele Arbeiten eingetroffen sind und die Wahl keineswegs einfach war.  

Während des Tages der Erde haben Schüler und die etwas älteren, bzw. Schüler der Mittelschulen und Studenten die Möglichkeit, die Anlage über die Zoom-Applikation zu besuchen und sich mit allen wichtigen Informationen zur Abwasserbehandlung und der Bedeutung von Kläranlagen für Metropolen wie Zagreb vertraut zu machen.

Es ist anzumerken, dass CUPOVZ allein im letzten Jahr bis zu 125 Millionen m3 Abwasser behandelt hat und somit wesentlich dazu beigetragen hat, die Save und unser Ökosystem in der Region Zagreb sauberer zu machen.

Bewahren wir also unsere Natur, Flüsse und Meere. Lassen wir nicht zu, dass die zukünftige Generationen auf dem verschmutzten Planeten leben, den wir ihnen hinterlassen. Kümmern wir uns zuerst um unsere eigene Stadt, unseren eigenen Fluss und dann um das Land, in dem wir leben. Denn heute ist der Feiertag der Ökologie, und sauberes Wasser ist eine Ressource, ohne die es kein Leben gibt!

Von: Astrid Werbolle

Foto: Davor Martinović

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und Ihren Besuch zu verfolgen.
Weiterlesen...

Ok Cookies entfernen